Lass Uns Weinen

Jetzt ist wohl die Zeit gekommen
In der Ich mal stark sein muss
Jetzt ist wohl die Zeit gekommen
Da wird hier nicht mehr geküsst
Jetzt ist wohl die Zeit gekommen
In der Ich eine Frau sein muss
Jetzt ist wohl die Zeit gekommen
In der Ich selber stehen muss.

Denn du liegst weinend am Boden
Ja du bist von Tränen überzogen
Ja du bist so schwach
Und ich bin diesmal für dich da.

Ist dein schwerer Körper
Der sich diesmal auf mich stützt
Ja dein starker Körper
Hat mich damals angeschubst
Als Ich auf der Schaukel saß
Du warst der Größte für mich
Denn du warst so stark
Und jetzt weinst du
Ja du warst so stark
Und jetzt weinst du
Ja du bist so stark
Denn jetzt weinst du

Ja du weinst für mich
Ja du weinst meine Tränene
Die ich all die Jahre zurück halte
Ja du weinst für mich
Ja du weinst meine Tränen
Die ich alleine nicht so zeigen kann

Ja bitte Lass uns weinen.
Bitte Lass uns weinen.
Lass und weinen.
Ich hab doch keine Kraft mehr nur zu schweigen.

Das ist wohl die Zeit
In der sich vielen ändern kann
Das ist wohl die Zeit
Da stützt die Frau diesmal den Mann
Das ist wohl die Zeit
In der die Straken Tränen zeigen
Das ist wohl die Zeit
In der wir uns nicht mehr länger anschweigen.

Und es ist ok jetzt weinst
Ja es ist ok
Ja  das weißt du
Ja es ist ok denn jetzt weinst du

Denn du weinst für mich
Ja du weinst meine Tränene
Die ich all die Jahre zurück halte
Ja du weinst für mich
Ja du weinst meine Tränen
Die ich alleine nicht so zeigen kann

Lass uns weinen
Oh bitte Lass uns weinen
Wer hat denn hier schon noch Kraft nur zu schweigen?

Advertisements